Beratung & Service Telefon (0 22 25) 94 84 74 Montag bis Freitag 10:00 - 15:00 Uhr
« Zurück zur ÜbersichtArtikel 57 von 71 in dieser Kategorie « Erster   |   « zurück   |   weiter »   |   Letzter »
school lamp Hängeleuchte DL108-G312 Messing antik patiniert
school lamp Hängeleuchte DL108-G312 Messing antik patiniert
school lamp Hängeleuchte DL108-G312 Messing antik patiniert

Produktbeschreibung

Klassische Bauhausleuchte (school lamp ) mit verstellbarem Messinggestänge, großes ausgefallenes weißes Opalüberfangglas in Zapfenform, für Gastronomie und Hotelerie und Verwaltungen.

E 27 Metallfassung, 60 W
H : 122 - 90 cm mit Glas
D: 24 cm


Information zu Energieeffizienz und Energiesparleuchtmittel
Energieeffizienz: geeignet für Leuchtmittel der
Klassen  A++, A+, A, B, C, D, E


 

 

school lamp Hängeleuchte DL108-G312 Messing antik patiniert

Art.Nr.: DL108 G312

Ihre Auswahl:
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1 Woche
Leuchten-Oberflächen: 

Bauhaus-Kunst ist die Kunst zum Anfassen, einfache Formen ohne Schnörkel.
Ursprünglich wird der Begriff Bauhaus oft auch mit der MODERNE in der Architektur und Design gleich gesetzt. Das Bauhaus bestand von 1919 bis 1933, es wurde von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet, wo in den 20er Jahren ein neuer Stil entwickelt wurde, der noch heute u.a. Möel- und Gebrauchsdesign prägt. Im August 1933 wurde das Bauhaus durch die Nazis aufgelöst und der Bauhaus-Stil als "entartete Kunst" bezeichnet.
Durch die Rückbesinnung auf das Handwerk war die gestalterische Absicht verbunden, nicht vergangene Stile industriell reproduzieren zu wollen, sondern  experimentell und manuell eine neue Formensprache zu entwickeln, die dem industriellen Herstellungsprozess gerecht wurde. So enstanden durch die strengen  hanwerklichen Vorgaben im Umgang mit den Materialien eindeutige, nützliche und preiswerte Produkte, wie Leuchten, Haushaltswaren und Möbel, wie der Kult- Klassiker der "Stahlrohr-Sessel" .

Diese “School-Lamps” wurden in den 50er Jahren in öffentlichen Gebäuden und Schulen als Flurleuchten eingesetzt. Die Halterungen bestanden meistens aus Aluminium oder anderen preiswerten Materialien. Hier wird aber reines Messing verwendet, das in einer antiken Oberfläche handpatiniert wird. Man kann diese Leuchten aber auch in „Nickel poliert“ oder „Nickel matt“ gegen einen Aufpreis erhalten. Die Gestänge sind auch kürzer erhältlich
 


« Zurück zur ÜbersichtArtikel 57 von 71 in dieser Kategorie « Erster   |   « zurück   |   weiter »   |   Letzter »